Unser Verein bietet einen 3D- Parcours an. Beim 3D-Schießen steht das jagdliche Schießen im Vordergrund, es wird nämlich meist auf einem Waldparcours auf Schaumstofftiere geschossen.

Der Schütze muss durch Astgabeln hindurch, Hänge hinauf oder von Hochständen herab im Stehen, kniend oder sogar liegend versuchen, das Ziel zu treffen.

Aus diesem Grunde wird für das 3D-Schießen häufig ein besonders schneller Pfeil bevorzugt, da dadurch eine flachere Flugkurve entsteht, die Fehler in der Entferungungsabschätzung neutralisieren kann.

Parcoursplan